Sonntag, 22. September 2019

Ottobeuren - Basilikakonzert
- Giacomo Puccini: Messa di Gloria - Giuseppe Verdi: Quattro Pezzia Sacri
  MDR Sinfonieorchester, MDR Rundfunkorchester Leipzig. Leitung: Domingo Hindoyan -

Es freut mich sehr, dass ich Ihnen im Jubiläumsjahr „70 Jahre Ottobeurer Basilikakonzerte“ wieder einmal ein Konzert in Ottobeuren anbieten kann.

Festliche Konzerte in der Basilika OttobeurenPuccinis einziges geistliches Chorwerk ist eine frühe Arbeit im Stil der „Missa Solemnis“, wie sie in Italien zu feierlichen Gelegenheiten üblich war. Die klang- und wirkungsvolle Komposition zeugt vom Können des jungen Komponisten. Verdi hingegen hat sich neben Opern auch intensiv mit liturgischen und religiösen Texten befasst. Zunächst wurde jedes seiner vier geistlichen Gesänge für sich komponiert und aufgeführt. Erst 1898 wurden die „Quattro Pezzi Sacri“ in Paris zusammen uraufgeführt.

Der junge venzolanisch-schweizerische Dirigent Domingo Hindoyan hat eine rasante Karriere als Leiter international anerkannter Orchester gemacht. Das MDR Sinfonieorchester ist eines der ältesten Radio-Orchester Deutschlands und präsentiert sich als eines der lebendigsten und innovativsten in Europa. Der MDR Rundfunkchor ist nicht nur der größte und traditionsreichste Chor des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sondern gilt unter Experten als einer der besten.

Zu diesem Jubiläumskonzert in der Basilika mit ihrer großartigen Akustik lade ich Sie herzlich ein. Wir fahren direkt nach Ottobeuren zum Konzert, das um 15 Uhr beginnt. Anschließend kehren wir in einem guten Restaurant zum frühen Abendessen ein.

Termin:
Sonntag, 22. September 2019

Leistungen & Preis:
w Busfahrt und Konzertkarte

Kat 2 = 113,00 EUR  |  Kat 1 = 124,00 EUR

Zustiege:
11.45 Uhr Göppingen | 12.30 Uhr Geislingen

- weitere Zustiege entlang der B 10 nach Bedarf -