Donnerstag, 23. Dezember 2021

Baden-Baden | Weihnachtsballett
- Das Mariinsky-Ballett: "Der Nussknacker" -

Ich freue mich sehr, den Ballettfreunden unter Ihnen diesen Weihnachtsklassiker aus Russland anbieten zu können. Das Mariinsky-Ballett aus St. Petersburg gilt nach wie vor unter den internationalen Ballettliebhabern als die beste Kompagnie der Welt, unerreicht in der makellosen Technik seiner ausdrucksstarken Ballerinen. Das Ballett der Alten Schule tanzt den „Nussknacker“ in der traditionsreichen Choreographie von Wassili Wainonen aus dem Jahr 1934 mit festlichen Kostümen und prachtvollen Bühnenbildern.

Die märchenhafte Handlung nach E.T.A. Hoffmann erzählt vom Traum eines Mädchens unterm Weihnachtsbaum. Darin greift ein böser Mäusekönig die Spielzeuge an, bis er vom tapferen Nussknacker besiegt und vertrieben wird. Das eigentliche Märchen wird im ersten Akt spannend erzählt und nicht wie sonst in klassischen Balletten üblich von vielen Tänzen unterbrochen. Diese füllen dann den zweiten Akt aus, ein großes festliches Finale voller berühmter Nummern, darunter der „Tanz der Zuckerfee“ und der „Blumenwalzer“.

Ich lade Sie herzlich dazu ein. Lassen Sie sich verzaubern von der wunderschönen Musik Tschaikowskys und den Leistungen dieser hervorragenden Balletttruppe. Erfüllen Sie sich damit einen Weihnachtswunsch. Vor der Aufführung werden wir im bewährten Restaurant Molkenkur zum Abendessen erwartet. Das Ballett beginnt um 19.00 Uhr. Anschließend fahren wir direkt nach Hause.

Termin:
Donnerstag, 23. Dezember 2021

Leistungen & Preis:
w Busfahrt mit Ballettkarte in Kat. 2 = 178,00 EUR  |  *Ermäßigt: 169,00 EUR
w Busfahrt mit Ballettkarte in Kat. 3 = 169,00 EUR  |  *Ermäßigt: 160,00 EUR

*) ermäßigte Eintrittskarten für Rentner ab 65 J., Schüler und Studenten. Ausweise müssen beim Einlass vorgezeigt werden.

Zustiege:

13.15 Uhr Geislingen | 14.00 Uhr Göppingen
- weitere Zustiege entlang der B 10 nach Bedarf -